Vorschau Aktionsplanungen 2017

Sehen Sie hier die geplanten Aktivitäten des Partnerschaftskomitees für 2017

Das Partnerschaftskomitee Schwabach- Les Sables d´Olonne begleitet die Festivitäten der Stadt Schwabach zur 900 Jahrfeier mit  ausgewählten Aktivitäten. So plant man im April/Mai einen ersten Orientierungsbesuch einer Unternehmer-Delegation aus Les Sables. Dieser hat das Ziel die Kontakte auf Unternehmensseite herzustellen und die Präsentation Sablaiser Firmen am  Tag der Wirtschaft am 8.9.2017 in Schwabach vorzubereiten.

Im Juli ist zum Stadtparkfest des Jubiläums am 8.7. ein Besuch aus der Partnerstadt geplant und im August werden Jugendliche am internationalen Jugendcamp des Kulturamtes teilnehmen.

Darüber hinaus ist evtl. noch eine Fotoausstellung, ein kulinarischer Konzertabende und der Verkaufsstand am Marktplatz am Weihnachtsmarkt vorgesehen.

April/Mai

Besuch Unternehmer Delegation/Treffen und Austausch SC - LS?
25.04.-01-05 Besuch Schüler AKG in LS

Juli

07.07.2017 P-Seminar AKG/soirée francaise
08.07.2017 14-22h Stadtparkfest; Jubiläumsevent Infostand, Essen, Trinken, Musik (aus LS)

August

13.-19-08-2017 Intern. Jugendcamp mit Schülern aus LS

September 09.09.2017 Tag der Wirtschaft mit Beteiligung Unternehmen aus LS d'Olonne

Oktober/Nov.
Kochen/Kulinarik-Abend mit musikalischer Untermalung

Dezember Weihnachtsmarkt Verkaufsstand am Marktplatz

Bürgerfest 2016

Treffpunkt für Partnerschafts-Freundepolaroid

SCHWABACH - Schon seit Jahren ist die städtische Galerie im Bürgerhof, die der Künstlerbund Schwabach mit seiner Vorsitzenden Margot Feser betreut, ein willkommener Kommunikationspunkt und die Anlaufstelle für die Belange der Schwabacher Städtepartnerschaften.

Immer zum Bürgerfest trifft man sich dort in angenehmer Atmosphäre mit Freunden des Partnerschaftsgedankens und Gästen aus den Partnerstädten zum Smalltalk.

Auf dem Bild v.li. Monika Heinemann vom Partnerschaftskomitee Kalambaka, Robert van Loosen vom Partnerschaftskomitee Les Sables d’ Olonne, die Partnerschaftsbeauftragte des Stadtrats, Altbürgermeisterin Rosy Stengel, Margot Feser mit Irmgard Sittauer und Hanne Hofherr für die Patenschaft mit Gossas. Ayse Biyik vom Partnerschaftskomitee Kemer weilt in Urlaub.

F.: Gössnitzer

Fahrt nach Les Sables d'Olonne

Ausschreibung Fahrt nach Les Sables d'Olonne zum Start der Regatta Vendée Globe vom 1.11.-7.11.2016 des Partnerschaftskomitees Schwabach - Les Sables d'Olonne

Wann:
Abfahrt:    Dienstag 1.11.2016 ca. 19.00 hpolaroid regatta
Rückkehr: Montag, 7.11. 2016; nachts


Die Vendée Globe ist eine Non-Stop-Regatta für Einhandsegler, die einmal um den Globus führt und deswegen als die härteste Einhandregatta der Welt gilt. Das Rennen wurde im Jahre 1989 durch den Segler Philippe Jeantot ins Leben gerufen und findet seitdem alle vier Jahre statt. Startberechtigt sind Einrumpfboote der Klasse Open 60. Die Teilnehmer müssen über 25.000 Seemeilen um die Welt segeln, ohne fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen oder Land zu betreten. Start ist am 6.11.2016 in Les Sables-d'Olonne. Es werden dort zu den Feierlichkeiten und dem Spektakel im Vorfeld rund 150.000 Zuschauer erwartet!