Aktuelles

Gastgeschenk 2022

In einer spektakulären Schnitz- und Guss-Aktion stellten Clemens Heinl und Burkhard Moser am Samstag, den 27. August 2022 in Les Sables, eingebettet in  die Stände des Partnerschaftsfestes und die Informationshallen der Golden Globe Segelregatta, das Gastgeschenk Schwabachs zum 45 bzw. 47 jährigen Partnerschaftsjubiläum live her.

Die Motorsäge röhrte, die Flammen züngelten und am Ende des Tages schälte sich ein großes und ein kleines Bronzeherz aus der gut 1 x 1 Meter großen Holzform.

Vielen Dank allen Mitstreitern vor Ort und dem gesamten Team und Dorle Albrecht für die Organisation dieses eindrucksvollen Events !

https://schwabach-lessables.de/aktivitaeten/anstehende-veranstaltungen/238-herzliche-verbindung-2022.html#spendenform

Neues Präsidium der Partnerschaft in Les Sables

Es hatte sich bereits länger angekündigt und wurde nun, bei der letzten Versammlung des Partnerschaftskomitees in Les Sables d´Olonne bestätigt. René HOUOT hat sein Amt als Präsident auf- und die Führung der „Association de Jumelage Les Sables–Schwabach“ an seine Nachfolgerin Lydie THEVENET als neue Präsidentin weitergegeben.

In der Sitzung und Abstimmung am 7.10.21 wurden zudem als Vorstandschaft neu gewählt:

Patrick HEMION (Vice Präsident), Christine SCHNELLBÜGEL (Schriftführerin), Annie FAVREL (stellvertr. Schriftführerin), Mireille SCHAEFFER (Schatzmeisterin), Bernard CHANSAC (stellvertr. Schatzmeister).

Das Schwabacher Komitee hat der neuen Präsidentin und allen Neugewählten die herzlichsten Glückwunsch übermittelt, wünscht viel Spaß und Erfolg bei der Komiteearbeit und freut sich schon auf die gemeinsamen Projekte. In erster Linie steht hier im August 2022 der Besuch der Schwabacher Delegation zu den coronabedingt verschobenen Feierlichkeiten des 45 jährigen (dann 47 jährigen) Partnerschaftsjubiläums, der Unterzeichnung einer neuen Charta (u.a. bedingt durch die Zusammenlegung der drei Kommunen Les Sables d´Olonne, Olonne sur Mer und Chateau d´Olonne zur Großgemeinde Les Sables d´Olonne) und der Teilnahme an einem großen Fest der Partnerschaftsstädte an. Zur Bürgerreise, die das Schwabacher Komitee organisiert und bereits mehrfach öffentlich gemacht hat, sind bereits über 50 Anmeldungen eingegangen. Einige Plätze sind allerdings noch frei und Robert van Loosen, Vorsitzender des Schwabacher Komitees, freut sich über die eine oder andere zusätzliche Anmeldung.

Mehr Infos zur Reise vom 22.-29.8.2022 finden sich hier.

Komitee

Auf dem Foto zu sehen (vlnr) (Personen der alten und neuen Vorstandschaft):

René Houot (Vor-Präsident), Wolfgang Reinicke, Mireille Schaeffer davor Marie Christine - die ehemalige Sekretärin, Patrick Hemion - der neue Vizepräsident, hinter ihm Jacques - der Feuerwehrmann und davor Christine Schnellbügel - die neue Sekretärin, daneben Bernard Chansac - der stellvertretende Schatzmeister, Annie Favrel - die neue stellvertretende Sekretärin und Ginette – die Logistikleiterin.

pdfHier gibt es den Bericht als PDF.

Lydie Thevenet, die neue Präsidentin, die u.a. berufsbedingt sehr gut deutsch spricht, nutzt für den Kontakt mit den Schwabachern viele Kanäle und hat sich in einem sympathischen Video selbst vorgestellt.

Und vielleicht klappt es ja sogar noch mit einem Antrittsbesuch der neuen Vorstandschaft in Schwabach zur Weihnachtszeit 2021.